gästebuch musikalischer Advent

Kommentare: 15
  • #15

    Monika Lorenz (Donnerstag, 24 Dezember 2020 11:30)

    Jeden Morgen ein Adventsfenster öffnen, hat Herz und Seele berührt.
    Vielen ❤️lichen Dank dafür.
    Euch allen zauberschöne Weihnachten und ein gesundes 2021! ✨��

  • #14

    Marianne Zenhäusern (Donnerstag, 24 Dezember 2020 08:33)

    An alle Mitwirkende: 1000-
    faches, herzliches "VERGELT'S GOTT", weil Eure Leistung einfach unbezahlbar ist. FROHE UND BESINNLICHE WEIHNACHT! Die BESTEN Wünsche für 2021!!!

  • #13

    Marlis Gisler (Mittwoch, 23 Dezember 2020 17:50)

    Eine wunderschöne Idee euer musikalischer Adventskalender.

    Allen frohe Weihnachtstage und alles Gute im neuen Jahr.

    Blibet gsund.

  • #12

    Loretan Carmen (Mittwoch, 23 Dezember 2020 08:05)

    In dieser speziellen Zeit vermissen wir alle die Lieder und Konzerte in der Advents-und Weihnachtsfest. Der musikalische Kalender hat uns durch diese Zeit geholfen und jeden Tag ein Licht gebracht.Herzlichen Dank allen die sich an diesem Projekt beteiligt haben. Holy night!

  • #11

    Manuela und Markus aus Plaffeien (Sonntag, 20 Dezember 2020 19:12)

    Tolles Projekt, dass das Herz berührt und Seele erwärmt! Bravo dem Andyamo-Chor!
    Wir haben die Vorträge und "Heimweh-Bilder" sehr genossen.
    Allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

    Bliebet alli gsund! Liebi Grüess us Plaffeie u hoffentlich bis baud.

  • #10

    Lydia Clemenz-Ritz (Freitag, 11 Dezember 2020 17:19)

    Wunderschön! Ein Projekt, das Generationen verbindet und Freude schenkt.

  • #9

    Renato Loretan (Mittwoch, 09 Dezember 2020 13:05)

    Adventsfenster
    Wer aus den Fenstern spricht, hat Sicht.
    Was in die Fenster strömt, ist Licht.
    Was als Idee dem KOPF entspringt,
    durch uns're Quarantänen dringt,
    mit HERZ zu uns herüberklingt, -
    verdient Respekt!
    "Andiamo"! Ihr setzt gute Zeichen.
    Lasst meine HAND zum Dank Euch reichen!

  • #8

    Anneliese und Alwin Meuchtry (Sonntag, 06 Dezember 2020 16:41)

    Grossartig das Projekt Adventskalender vom Chor Andyamo Leukerbad. Wir freuen uns jeden Tag auf das neue Türchen. Abgesehen von der tollen Leistung jedes einzelnen Chormitgliedes und aller aktiven Unterstützer(innen) die Werbung für Leukerbad ist einmalig.

  • #7

    Marianne Zenhäusern (Sonntag, 06 Dezember 2020 08:16)

    Freu mich auf den nächsten Morgen

  • #6

    Marianne Zenhäusern (Sonntag, 06 Dezember 2020 08:05)

    Ich erfreue mich jeden Tag an eurem speziell schönen Adventskalender! Ich bin schon am Morgen gespannt, was ä morgen folgt! Bravo!!!

  • #5

    Hedy und Niklaus (Samstag, 05 Dezember 2020 09:06)

    Danke für die wunderschönen Beiträge. Ein echter Aufsteller in dieser Adventszeit.

  • #4

    Kerstin Schubert (Mittwoch, 02 Dezember 2020 19:03)

    Advent Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier und dann steht Weihnachten vor der Tür. Wenn das fünfte Lichlein brennt, dann haste Weihnachten verpennt! �����
    Merci Für die lieben grüsse und die schönen Videos. All das wünsche ich euch auch und Gottes reichlichen Segen dazu �+++
    Danke Wallis was du mir alles gegeben hast wo ich dort Lebte. Du bist und bleibst meine Heimat

  • #3

    Elsbeth (Dienstag, 01 Dezember 2020 21:27)

    So ein toller musikalischer Adventskalender. Herzlichen Dank. Freue mich auf das nächste "Türli"

  • #2

    Helmo (Dienstag, 01 Dezember 2020 12:59)

    Als ich Ende 2018 zurück in meine Heimat Leukerbad kam, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, mich musikalisch und gesanglich zu engagieren. So bin mit viel Freude in den gemischten Chor Andyamo eingetreten.
    Und was soll ich sagen: Ich habe nicht nur einen kulturell und musikalisch wertvollen Verein gefunden, der dem ganzen Oberwallis mit seinen Auftritten auf Konzertbühnen oder in Seniorenresidenzen viel Freude schenkt - "sondern auch Freunde".
    Egal welche Proben oder Projekte auch anstehen: Es macht mega Spass, mit diesen gesangsbegeisterten Menschen zusammen zu sein.
    Ich weiss nun, warum man sagt: Wo gesungen wird, da lass Dich nieder. Das habe ich gemacht. Vielen Dank, dass es Euch gibt!

    Herzliche Grüsse, Euer Helmo

  • #1

    Philipp (Mittwoch, 25 November 2020 16:06)

    Das Gästebuch ist eröffnet.